KiO World Cup Finalists

Congratulations to the following 64 teams who managed to advance into the 2022 KiO World Cup Final Tournament which takes place Saturday, August 20, 16 CEST!

Wir gratulieren den folgenden 64 Teams, die es geschafft haben, sich zu qualifizieren für das große KiO World Cup-Finalturnier am Samstag, 20 August, 16 Uhr!

 

Qualified for Finals
1. -NG- 1.FC Werkself 1904
2. -BH- Rot Weiß Hechingen
3. -NG- Caen Kylian34
4. TFA Galacticos KingX
5. DUTCH Fun Fun Fun FC
6. -NG- FC Flummi 1909
7. TRI Nugget
8. TFF Borussia Burgermeister 1900
9. -NG- Eddschmer FC
10. -GVV- Yin Yang 33
11. IKG 2. FC QuaggyDE
12. CAFFE FC SANTBOIÀ 3-S
13. BMC ZORRO
14. JVP Fortuna Himbeergeist
15. -NG- simon242
16. -NG- 1.FC Meinland I KB
17. -ZPP- Weserfun Minden
18. -NG- SaXonS HaLLa
19. -BF- FC OLDIS Germany
20. BMC Spvgg Koeln-Hanau
21. -ZPP- Gokkun
22. TFF FC Döner jawull
23. -NG- South Star
24. -BF- SC Phoenix United
25. -NG- 1.FC Monheim-Baumberg
26. TFF FC Südfriesland
27. TFA Marcs Bierpatrioten
28. -NG- Rathenow FC
29. JVP Klautern 1900
30. -BH- Walking with Strangers
31. BMC Barfuß Bergheim
32. TFA Fußball Club -MD- 1965
33. JVP CKC Green
34. BMC Biersportverein Berlin
35. -NG- FC Hot Dog
36. PIZZA Gianni Rivera
37. -BH- Slovenija Sport
38. TFF SV-Husum
39. TFA FC Bayern Sport
40. -NG- merheim München
41. -BH- Nur der BVB und der FCK
42. TFA Marios Bierpatrioten
43. IKG Ostblechbande
44. TFA SV Prösen
45. -TR- Ayyildizspor 74
46. -NG- Rumpelfuß
47. BMC Grün-Weiß Borgsdorf
48. -BW- Aran Banjo
49. -NG- FC Hillary
50. TFA MTV AlkoholHademstorf
51. JVP Snakeville
52. 1889 The LAST Stylebander
53. -NG- 1.Fc Sakima
54. -NG- Rote Teufel Amateure
55. JVP FC Adilette
56. -NG- KÖNIGSKLASSE TREMMEN.EV
57. TFA fc 1846 ich
58. -NG- SaXonS RedBuIIs
59. -BH- Allfield Utd
60. Ramba Zamba Boys
61. TFA 1.FC Alyxia
62. JVP Bananenzupferl
63. TFA KSCeWILDPARK
64. -MT- sv fortuna gefell

KiO World Cup Gruppenphase

Die 192 Quali-Turniere sind beendet – wir gratulieren den Siegern und geben jetzt die Gruppenbesetzung bekannt!

Wer sie gerne mit Spannung bei Youtube verfolgen möchte: Das Video bleibt online, schaut es euch an!

weiterlesen »

Kick it out World Cup 22

Auch in diesem Jahr findet natürlich der große KiO World Cup statt – im Sommer, wie es sich gehört!!

Start ist am 11. Juli!

Es gibt 192 Quali-Gruppen im KO-Modus täglich zwischen 10 und 22 Uhr, Sieger qualifizieren sich für die Gruppenphase (man kann beliebig oft teilnehmen, bis man sich qualifiziert). Die Quali läuft bis Ende Juli, so dass sicher jeder irgendwann mal Zeit findet, teilzunehmen.

Die Gruppenphase findet voraussichtlich statt am Samstag, 13. August: 32 6er-Gruppen im Liga-Modus mit Hin- und Rückspielen, Platz 1 und 2 kommen in die Finalrunde. Es wird nach Möglichkeit nicht mehrere Teams aus dem gleichen Clan pro Gruppe geben!

Der große Finaltag ist voraussichtlich der 20. August: 64 Teams spielen im KO-Modus mit Rückspielen den Sieger aus.

 

KiO 10.11 zum 12. Geburtstag

In diesen Tagen feiern wir den 12. Geburtstag von Kick it out! (Erscheinungsdatum der Version 1.0)

Höchste Zeit für ein Update, das echte und coole Neuerungen verspricht. Folgendes haben wir uns zusammen mit der Community überlegt und aufgrund zahlreicher Anregungen und Vorschläge eingebaut:

KiO Solar Cup

Ihr habt euch ein neues Turnier gewünscht, hier ist es!

Der Solar Cup ist ein neues, großes Samstagturnier, das den Liga-Endspurt noch spannender macht. Nebenbei entlastet es den zu großen Galaxy Cup, für den man sich künftig auch mit Liga-Platz 6 qualifizieren kann. Im Einzelnen sieht der Samstag der Entscheidungen jetzt immer wie folgt aus:

10:00-15:30 UC-Quali
17:30 Pokalfinale
19:15 Clan Master Cup
20:15 Universe Cup (für Meister und Quali-Gewinner)
20:45 Solar Cup (für Liga-Plätze 2 und 3 und für Pokalsieger, mit Last-Minute-Anmeldung, 64 Teilnahmeplätze)
21:15 Galaxy Cup (für Liga-Plätze 4, 5 und 6, mit Last-Minute-Anmeldung, 64 Teilnahmeplätze)

Wie ihr an den Startzeiten seht, entzerren wir bei der Gelegenheit das Programm, um Überschneidungen mit den Clan Cups zu vermeiden.

Last-Minute-Anmeldung bedeutet, dass 5 Minuten vor Start das Turnier offen für Nachrücker ist. Wie ihr sicher wisst, tauchen viele Teams, die sich qualifiziert haben, nicht auf, dafür schauen knapp nicht qualifizierte Teams dabei zu, wie die zig freien Plätze mit langweiligen Bots gefüllt werden. Das möchten wir ändern. Wer über die Liga oder Pokal qualifiziert ist, muss sich also mindestens 5 Minuten vor Turnierbeginn anmelden, denn danach könnten die Plätze knapp werden.

Beachtet, dass weiterhin gilt, dass jedes Team nur an einem großen Samstagsturnier teilnehmen kann. Das gilt auch für Last-Minute-Anmeldungen. Ihr könnt also nicht, wenn ihr am UC teilgenommen habt, es in den anderen Turnieren auch noch versuchen, oder wenn ihr aus dem Solar Cup geflogen seid, auch noch in den Galaxy Cup. Wie bisher auch verliert ihr außerdem Teilnahmepässe für GC oder SC, sobald ihr ein UC-Quali-Turnier gewinnt.

Selbstverständlich erhält der Solar Cup-Gewinner Prestige, Preisgeld und 150 Clanmeisterschafts-Punkte und den Pokal. Außerdem zählt der Solar Cup im Sinne der Fanpost-Herausforderung als “Großes Turnier”.

Wir sind sicher, dass das neue Turnier spannende sportliche und faire Wettkämpfe bringen wird!

Wer wird wohl am 4.6. der erste Solar Cup-Sieger!?

Team-Event

Es gibt ein neues seltenes Item, das Team-Event!

Das Team-Event könnt ihr einmalig aktivieren (dann wird es bunt). Es erhöht dann für die nächsten 90 Minuten das Moral-Maximum um 1!

Ihr könnt mehrere Team-Events aktivieren, um das Moral-Maximum insgesamt bis 13 zu erhöhen. Falls ihr den Motivator-Trainerfuchs habt, braucht ihr zwei, ansonsten drei aktive Team-Events.

Folgende wichtige Punkte gilt es zu beachten:

  1. Das Team-Event erhöht nicht die Moral, nur das Maximum! Ihr müsst also nach Aktivierung noch die Moral auf üblichem Weg steigern, um das Event auszunutzen.
  2. Das Team-Event ist nicht kombinierbar mit dem Frühlingserwachen, das noch in Restbeständen zahlreich vorhanden ist, aber nicht mehr erhältlich. (Daher gleicht das Team-Event auch einen gewissen Nachteil aus, den Manager haben, die erst zum Spiel gestoßen sind, als es das Frühlingserwachen schon nicht mehr gab)

Beachtet, dass Moral 13 im Vergleich zu 11 oder 12 kein erheblicher Vorteil ist. Dieses Item ist also für alle Teams, die wirklich in bestimmten Spielen oder Turnieren das Letzte aus ihrem Team herauskitzen wollen, z.B. am letzten Liga-Spieltag oder in einem Universe Cup. Demzufolge ist das Item sehr selten.

Das Team-Event ersetzt künftig in Platin-Schatztruhen die Hälfte der Zauberschuhe. Das heißt, dass die Häufigkeit der anderen Schatztruhe-Items unverändert bleibt! Nur Zauberschuhe werden seltener. Das Team-Event wird außerdem zum Ausprobieren im Sommer-Saisonpack enthalten sein, das ab 1.6. verfügbar ist.

Schlusswort

Wir sind sicher, dass die spannenden Neuerungen viel Spaß machen werden. Das zugehörige App-Update erscheint am 30. Mai. Das Team-Event wird ab dem 1.6. 0 Uhr in den Saisonpacks verfügbar sein. Der genaue Zeitpunkt der Umstellung der Schatztruhen wird im Spiel bekanntgegeben. Der Solar Cup findet erstmals am 4.6. statt.

Zu den Neuerungen erscheint auch noch ein Video auf unserem Youtube-Kanal. Wer’s noch nicht gesehen hat: Dort gibt es seit einiger Zeit eine neue Serie mit Videos für Einsteiger und Fortgeschrittene!

Wir wünschen viel Spaß mit dem Update und freuen uns auf (mindestens) 12 weitere Jahre Kick it out mit euch!

 

 

 

Ostereiersuche

Am Gründonnerstag beginnt unsere traditionalle Ostereiersuche. Wie immer sind die Eier so im Spiel “versteckt”, dass ihr selbst herausfinden müsst, für welche Spielaktion ihr eines erhaltet.

Ebenfalls wie immer wechselt das “Versteck” täglich bis zum Ende der Aktion Ostermontag zu geheimen Uhrzeiten.

5 gleiche Ostereier könnt ihr gegen Items eintauschen.

Infos zur Clan-Duelle Lounge

Leider ist gestern die Clanlounge mit erheblichen Problemen gestartet – was bei einer so komplizierten Erweiterung leider nicht immer ganz zu vermeiden ist und bereits vorsichtshalber in der Ankündigung zum Update als Vorwarnung stand. Wir gehen davon aus, dass heute alles problemlos funktioniert.

Da nicht mehr ohne weiteres nachvollziehbar ist, wer wann wieviele Punkte bekommen hat oder nicht bekommen hat aber hätte bekommen müssen, wird es keine nachträglichen Korrekturen geben. Letztlich ist jeder Clan mehr oder weniger betroffen, und die Punktverluste, die sich ohnehin im einstelligen Bereich liegen, haben ganz sicher keine Auswirkungen auf die CM.

Vielen Dank für eure Geduld.
Mit sportlichen Grüßen
Euer Ludetis Support

Änderungen an Clan-Scores ab Saison 598

Wir ihr wisst, haben wir sehr lange über Änderungen an den Clan-Scores nachgedacht und können jetzt eine Liste von ausführlich diskutierten und wohldurchdachten Änderungen bekanntgeben, die zur kommenden Saison 598 in Kraft treten werden:

  • Es gibt künftig sieben verschiedene Clan-Herausforderungen, und zwar jeden Tag eine andere. Diese Herausforderungen sind:
    Gewinnt 10 Turniere, spielt 100 Spiele, erzielt 250 Tore, und NEU: spielt 20x vor ausverkauftem Haus, gewinnt 10x mit 4-2-4, spielt 25x gegen Freunde, erzielt 50 Spezialisten-Tore
  • Die geforderten Zahlen in den Herausforderungen sind künftig für alle Clans gleich und hängen nicht mehr von den Platzierungen der Vorwochen oder sonstigen Parametern ab, da diese Regelung immer wieder zu Unmut führte und aus unserer Sicht nicht mehr nötig ist, um zu erschweren, dass immer nur ein Clan Clanmeister wird.
  • Clans erhalten für jede bewältigte Herausforderung nur noch 10 Punkte (also pro Saison maximal 70). Es gibt keine Zusatzpunkte mehr für das doppelte Bewältigen von Herausforderungen. Da die Herausforderungen einfacher sind, müssen sie natürlich auch weniger Punkte ergeben.

Damit sind die Clan-Herausforderungen künftig viel einfacher und sie verleiten auch nicht mehr zum stundenlangen Dauerspielen, das letztlich in niemandes Interesse ist. Jeder auch nur einigermaßen ambitionierte Clan wird sie schaffen, und auch sehr kleine Clans werden die eine oder andere dieser Herausforderungen lösen können und auf diese Weise Punkte erzielen. Natürlich ist die Bedeutung für die Clanmeisterschaft kleiner, aber ganz abschaffen wollten wir die Clan-HF dann doch nicht, das hätte viele Mitspieler gestört.

Stattdessen gibt es eine neue Möglichkeit, nach dem Motto “alle für einen” Punkte für eure Clans zu holen, nämlich in der Clan-Duelle-Freundschaftsspiele-Lounge, die ihr ja schon kennt. Hierbei gelten folgende Regeln:

  • Die Clan-Duelle-Freundschaftsspiele-Lounge ist künftig nur noch von 18 bis 24 Uhr geöffnet, also in der Zeit, in der besonders viele Manager aktiv sind. So muss man nicht lange oder gar umsonst warten. (Diese Zeiten passen wir künftig an, wenn es sich als sinnvoll anbietet. Aus technischen Gründen werden wir diese Einschränkung voraussichtlich schon im Laufe der Woche testen.)
  • Ihr erhaltet 1 Clanscore-Punkt pro Sieg in der Clan-Duelle-Lounge.
  • Aber ihr erhaltet maximal 10 Punkte pro Team und Tag. So sind, da immer nur die besten 7 Teams jedes Clans zum Gesamtscore beitragen, maximal 70 Punkte pro Clan und Tag erreichbar, also 490 Punkte pro Saison für jeden Clan. Das ist ungefähr die Größenordnung der Punkte für die alten Clan-Herausforderungen.
  • Es zählt nur ein Sieg gegen den gleichen Gegner (es kann trotzdem noch passieren, dass man gegen diesen Gegner gepaart wird, denn ER könnte ja noch den Punkt durch einen Sieg erhalten!). So wird verhindert, dass jemand versucht, die 10 Punkte alle gegen ein Zweitteam zu erlangen. Selbstverständlich wird ein solcher Versuch als Multiaccount-Missbrauch bestraft, versucht es bitte gar nicht erst und spielt fair! (Man kann auch noch in der Lounge antreten, wenn man bereits 10 Punkte gesammelt hat, bekommt aber keine weiteren Punkte mehr. Ihr müsst selbst darauf achten, wann das der Fall ist.)
  • Bei Unentschieden erhält kein Team einen Clanscore-Punkt. Verlängerung und Elfmeterschießen gibt es nämlich nicht bei Freundschaftsspielen.

Wir führen diese Neuerung ausdrücklich auf Probe ein. Wir sind dankbar für jedes Feedback, sobald ihr die neue Wertung ausprobiert habt. Wir sind sicher, dass diese neuen Regeln erstens mehr Spaß machen, zweitens fairer sind und drittens unschöne Nebeneffekte der bisherigen Wertung aus der Welt schaffen.

Natürlich bemühen wir uns, die Neuerung sauber und problemlos zur richtigen Zeit in Betrieb zu nehmen. Da es sich um eine komplizierte Änderung handelt, bitten wir vorab schon um Verständnis dafür, falls es zu Verzögerungen kommen sollte. Vielen Dank!

Mit sportlichen Grüßen

Die Mitspieler aus dem Weiterentwicklungs-Forum und euer Ludetis-Team

KiO boykottiert Russland

Wir, Ludetis, protestieren gegen den russischen Angriff auf die Ukraine mit einem Boykott. Auch wenn dieser teils nur symbolisch ist: Wir erklären damit unsere Solidarität mit der Ukraine und unterstreichen damit die weltweite Isolation, in die der größenwahnsinnige Putin sein Land durch seinen barbarischen Angriff geführt hat. Maßnahmen, auf die sich UEFA und FIFA derzeit noch nicht einigen können, wie der Ausschluss russicher Teams von allen Wettbewerben, ziehen wir sofort durch. Das heißt, übersetzt in die KiO-Welt:

  1. Die russische Liga ist geschlossen. Teams, die bereits angemeldet waren, können sich in einer anderen Liga anmelden. Diese Teams haben kostenlose Umzug-Items erhalten. Es gibt auch in ersten Ligen noch genug freie Plätze, ihr habt also keinen Nachteil.
  2. Wir nehmen alle unsere Apps in Russland aus dem Play Store.
  3. Zu gegebener Zeit spenden wir EUR 500 aus unseren Verkaufserlösen an eine humanitäre Hilfsorganisation.

Wir hoffen, dass der Alptraum in der Ukraine so schnell wie möglich endet. Der Sport ist mächtig. Er darf nicht zusehen, wie Frieden und Völkerrecht von machtgeilen Politikern mit Füßen getreten werden.

PEACE!

KiO 10.9 Update (Edit)

Bekanntlich war Kick it out! vom 9.-16.2. nicht im Play Store verfügbar. Dieses Problem ist jetzt behoben. Die Version 10.9.0 gibt es in diesem Zusammenhang vorab als direkten Download, und zwar mit eingebauten Webshop-Kauflinks statt Playstore-Einbindung. Im Webshop könnt ihr Packs mit PayPal oder Paysafecard bezahlen. Unabhängig davon erscheint am 25.2. KiO 10.9.1 auch im Play Store.

Beachtet bitte, dass die neue Version 10.9.0 zwar bereits die Möglichkeit anbietet, den neuen U21-Top-Platin-Spezi-Nachwuchsvertrag zu erzeugen, aber bitte versucht es nicht – der Server lässt es erst ab dem offiziellen Update-Datum zu.

Um das direkt heruntergeladene APK installieren zu können, müsst ihr je nach Android-Version zu enge Sicherheitsbeschränkungen abschalten. Wie das geht, könnt ihr nötigenfalls im Netz recherchieren, zumeist verrät euch das Gerät aber auch von selbst.

Es sollte ohne weiteres möglich sein, die App über die vorhandene zu installieren. Bitte nicht vorher deinstallieren! Falls doch nötig, haltet euer Passwort bereit.

Die Direkt-Download-Version verfügt über kein Auto-Update. Ihr könnte später aber wieder eine Version aus Google Play drüber installieren, sobald verfügbar.

Neu in 10.9

Die Neuerungen in Version 10.9 sind alle erst ab dem offiziellen Erscheinungstermin am 25.2. verfügbar:

  • Neue Freundschaftsspiele-Lounge “Clan-Duell”. Dort erhaltet ihr immer ein Team eines anderen Clans als Gegner. Diese Lounge ist zunächst im Testbetrieb. Falls ihr sie mögt, überlegen wir, Clanwertungspunkte für Siege in dieser Lounge zu verteilen (aber mit einen gewissen täglichen Maximum!) und stattdessen die unbeliebten Clan-Herausforderungen abzuschaffen.
  • Auf vielfachen Wunsch aus der Community: Neuer Nachwuchsvertrag Top-Platin-Spezi-U19. Das Upgrade vom Top-Platin-Spezi-Vertrag auf diesen kostet 14 TP. Den neuen Vertrag könnt ihr wie üblich einlösen. Spieler aus diesem Vertrag sind 18 oder 19 Jahre alt.
  • Auf Uservorschlag: Der Clan Master Cup-Sieger wird im Newsticker und KiO-Magazin angezeigt (ab 26.2.)
  • Ebenfalls neu ist das KiO Handbuch. Das ist ein PDF, das im Buchformat alle Regeln besser zusammenfasst als das jetzige Wiki und dieses ersetzen wird. Das neue Handbuch wird derzeit noch redigiert und ist in der Vorabversion noch nicht enthalten.
  • Nach 100 Spielen am Tag erscheint eine freundliche Meldung. Dies ist eine Maßnahme zur Suchtvorbeugung und hat keine spielerischen Auswirkungen. Dieser Hinweis ist in der Vorabversion noch nicht enthalten.

Wir freuen uns über die zahlreichen Fragen und Rückmeldungen wegen der Sperrung durch Google. Wir können euch versichern, dass diese Sperrung vermutlich auf einem Missverständnis beruht und wir keinen ernsthaften Verstoß gegen Google-Richtlinien begangen haben. Vermutlich sind vom gleichen Problem viele andere Apps betroffen, so dass Google nicht mit dem Nachprüfen hinterher kam. Es besteht kein Grund zur Sorge für die Weiterexistenz unseres Spiels!

Zur Umstellung der Korea-Liga

Liebe Mitspieler, wie ihr wisst, haben wir vergangene Woche auf Wunsch einer größeren Gruppe von Mitspielern gefragt, ob es in Ordnung ist, eine weitere Liga auf niedriges SSP umzustellen und wenn ja, welche.

Da es zu diesem Thema doch einige Missverständnisse und Beschwerden gab, möchte ich das an dieser Stelle genauer erläutern.

Erstens haben wir schon seit längerer Zeit die Situation, dass vielen Mitspielern das “normale” SSP zu stark ist. Es gibt deswegen sogar schlechte Bewertungen im Play Store. Freilich gibt es für solche Mitspieler die Earth League. Aber wenn wir mal mit dem starken SSP vergleichen: Da gibt es World, Asien, America, Europe und Afrika, also sogar FÜNF Ligen. Daher haben wir es für einen nachvollziehbaren Wunsch gehalten, den Freunden des niedriger eingestellten SSP mehr Spielmöglichkeiten zu geben. Zumal dadurch niemand einen schweren Nachteil hat.

Zweitens möchte ich darauf hinweisen, dass es wohl keinen einzigen anderen Fußballmanager auf dem Markt gibt, der in dieser Hinsicht so genau auf die unterschiedlichen Vorlieben seiner Mitspieler eingeht und Ligen mit drei unterschiedlichen strategischen Gewichtungen anbietet. Falls ihr einen kennt, könnt ihr euch ja mal melden und uns den nennen.

Drittens sind wir davon ausgegangen, dass höchstens einige der jetzigen Teilnehmer der betroffenen Ligen etwas gegen die Umstellung hätten. Deshalb haben wir nur Ligen mit üblicherweise sehr vielen Bot-Teilnehmern zur Abstimmung gestellt und Betroffenen vorab angeboten, im Fall der Umstellung ihrer Liga kostenlos in eine normale umziehen zu können.

Sicherheitshalber haben wir, statt einfach den Wünschen einer kleinen, aber nicht sooo kleinen Minderheit zu folgen, zur Legitimation eine Abstimmung durchgeführt. Denn es soll eben nicht heißen: Ludetis macht, was sie wollen, oder tut das, was gewisse “Lieblinge” wollen (die wir gar nicht haben!). Zur Erinnerung: Schon seit Jahren setzen wir praktisch nur noch Vorschläge aus der Community um, die zuvor ausreichend mit mehreren erfahrenen Mitspielern diskutiert werden. Wenn wir unsicher sind, wie viele Mitspieler sich eine wichtige Änderung wirklich wünschen, fragen wir nach: in Form einer Abstimmung. Keinesfalls entscheiden wir willkürlich, aus dem Bauch heraus, oder um jemandem einen Gefallen zu tun, weil er besonders viele Packs gekauft hat. Solche Unterstellungen weisen wir entschieden zurück.

Hier nochmal das Ergebnis:

[poll id=”5″]

Leider haben wir die Abstimmung diesmal etwas missverständlich formuliert. Eigentlich hätte sie aus zwei Fragen bestehen müssen: 1. Ich wünsche eine weitere Liga mit niedrigem SSP (ja/nein), 2. Wenn ja, würde ich gerne folgende Liga umgestellt sehen: (Korea/Polen/Argentinien). Letztlich lag das auch daran, dass unser einfaches Umfrage-Tool auf der Webseite nur eine Frage pro Umfrageaktion erlaubt, nicht zwei wie benötigt.

Das Ergebnis sieht daher auf den ersten Blick so aus, als habe die NEIN-Fraktion gewonnen, weil dort die meisten Kreuzchen gemacht wurden. Tatsächlich haben wir gar nicht mit so vielen (55) Nein-Stimmen gerechnet. Immerhin waren ja maximal 20-30 Teams direkt betroffen. Mit deren Nein-Stimmen war zu rechnen, aber mindestens nochmal so viele Leute haben Nein gestimmt, obwohl sie überhaupt nicht betroffen sind. Freilich wurden Gründe genannt: Man möchte vielleicht später irgendwann mal in diese Liga wechseln, um die Medaille “x verschiedene Meisterschaften” zu erhalten. Oder man ist vielleicht grundsätzlich skeptisch jeder Änderung gegenüber, oder man mag den Clan nicht, aus dem der Vorschlag mutmaßlich kommt… Das ist alles nachvollziehbar, deshalb haben wir eine Weile durchaus kontrovers diskutiert, wie wir mit dem Ergebnis umgehen.

Faktisch aber haben wir ganz offensichtlich insgesamt 98 Manager, die an irgendeiner weiteren Liga mit schwach ausgeprägtem SSP interessiert sind. Dem gegenüber stehen nur 55, die dagegen sind.

Ich denke, das ist ein ziemlich eindeutiges Votum, und wir sollten diesen Wunsch dieser knapp 100 Mitspieler nicht übergehen. Es ist sportlich und fair, diesem Wunsch zu folgen, während wir die Gegenstimmen natürlich zur Kenntnis nehmen. Eines ist uns wichtig: Das ist keine Entscheidung, die irgendein Ludetis-Mitarbeiter willkürlich gegen den Willen der Mehrheit der Mitspieler getroffen hat. Sondern die Mehrheit hat entschieden.

Daher wird am kommenden Wochenende die koreanische Liga auf niedriges SSP umgestellt.

Teilnehmer der koreanischen Liga, die daraufhin nun lieber wechseln möchten, können sich gerne unter Angabe ihres Teamnamens an die Spielleitung wenden und erhalten umgehend ein kostenloses Umzugs-Item und zusätzlich ein Geschenk als Dankeschön und “Schmerzensgeld”.

Ich bedanke mich im Namen aller fairen Mitspieler für euer aller Verständnis, und dafür, dass ihr als respektvolle Sportsfreunde den Wunsch von knapp 100 Mitspielern akzeptiert, wie auch wir es tun.

Viel Spaß mit der neuen low-ssp-Liga in Korea!